Steinbeisser in Island gefangen
 
     
 
 
Flateyri
Suòureyri
Der Fang Deines Lebens!
 

Anglercamps an den

Isländischen Wesfjorden

Reise Nr.
6000
6100
 
     
     
 
Jetzt schnell Plätze sichern!
 
 

2017 - super günstig!

- Schon ab 995,00 Euro pro Person -

Verlängerungswoche gratis!

(so lange freie Plätze verfügbar)

 
     
  Reiseprogramm - So erleben Sie Angeln in Island!  
 

Die Anreise erfolgt jeweils am Dienstag per Direktflug von verschiedenen Flughäfen Deutschlands nach Keflavik, dem internationalen Flughafen von Reykjavik. Hier werden Sie empfangen und mit dem Bus zum Inlandsflughafen gebracht. Von hier aus geht es zu den Westfjorden.

In Ìsafjöròur angekommen, übernehmen Sie, sofern gebucht, Ihren Mietwagen und fahren damit zu Ihren Ferienhäusern. Die Fahrzeit beträgt je nach Unterkunft zwischen 30 und 40 Minuten. Gäste, die keinen Mietwagen gebucht haben, besteigen die bereitstehenden Busse und fahren nach Flateyri oder Suòureyri.


Nach dem Bezug des Ferienhauses erfolgt die Bootseinweisung. Danach Angelgeräte „scharfmachen“ und Pläne für die erste Ausfahrt schmieden! Nach dem Frühstück am nächsten Morgen erhalten Sie die Bootsschlüssel, übernehmen Eis für Ihre Fischbehälter und los geht´s zur ersten Ausfahrt. Jetzt folgt der schwerste Teil Ihres Urlaubs - eine ganze Woche angeln, angeln, angeln!

Die Boote liegen im Hafen von Flateyri bereit

Die Angelboote liegen bereit!


Am Dienstag der folgenden Woche, am späten Nachmittag, heißt es Abschied nehmen. Nach dem Transfer fliegen Sie ab Ìsafjöròur zurück nach Reykjavik. Dort angekommen, bringen Sie Busse in das traditionsreiche Hotel „Viking“, in dem Sie eine Nacht wohnen.

Lassen Sie sich im gegenüberliegenden Hotelrestaurant verwöhnen oder essen eine Pizza gleich um die Ecke.

Am Mittwoch werden Sie nach dem Frühstück mit Bussen zum Flughafen Keflavik gebracht, besteigen das Flugzeug und sagen mit einem weinenden Auge Island adé!
Dieser Reiseablauf kann sich bei individueller Anreise kleiner Gruppen geringfügig ändern.

 
     
  Fischverwertung und Fischpaket  
 

Im Gegensatz zu anderen Angelzielen, gehört der gefangene Fisch dem Staat Island. Das bedeutet, Ihr gekühlter Fang wird jeweils am Morgen bei den ortsansässigen Fischfabriken entladen und einer professionellen Verarbeitung zugeführt. Selbstverständlich können Sie so viel Fisch für den Verzehr entnehmen, wie Sie möchten!


Allerdings ist die Mitnahme gefrosteten Fisches zentral geregelt. Sie haben die Möglichkeit, 20 kg schwere Fischpakete zu bestellen. Diese bestehen aus professionell verarbeitetem Filet verschiedener Fischarten. Sie werden in Thermotragetaschen verpackt und Ihnen am Flughafen übergeben.

 
     
  Verpflegung  
  In Isafjördur gibt es einen großen Supermarkt mit sehr guter Auswahl günstiger Lebensmittel. Mit Mietwagen also kein Problem!
In Suòureyri und in Flateyri haben Sie an den Tankstellen eine ausreichende Auswahl von Lebensmitteln und Getränken, allerdings teurer als im Supermarkt. In beiden Orten gibt es Restaurants, in denen Sie gut essen und auch ein gepflegtes isländisches Bier trinken können. In Flateyri können Sie zum Tagespreis von 45,00 Euro Vollpension, bestehend aus Frühstück, Lunchpaket und Abendessen bestellen. Bitte bei Buchung mit angeben.
 
     
 
     
 
 
     

Im April und Mai ist

Hauptsaison für Steinbeißer!

     
     
 
 
     
 
 
     
 
 
     
     
     
  Reise Nr. 6000, Ferienhäuser Flateyri, 2 - 6 Personen  
 

In Flateyri bieten wir Ihnen Ferienhäuser des Typs Standard mit einer Wohnfläche von 70 m² an, die sich in unmittelbarer Nähe des Hafen befinden. Sie verfügen über den kombinierten Wohn- und Essbereich mit bequemen Polstermöbeln, Essplatz und Sat-TV. Küche mit Elektroherd, Backofen, Kühl-Gefrierkombination, Kaffeemaschine, Toaster und einem Wasserkocher.

Drei Schlafzimmer mit jeweils 2 Einzelbetten. Bad mit Dusche, WC und Waschbecken. Zentraler Trockenraum und Grillplatz. Kostenloser WLAN-Empfang in allen Häusern.

 
     
 
 
 
Einrichtungsbeispiele der Ferienhäuser
 
     
     
  Reise Nr. 6100, Ferienhäuser Suòureyri, 2 - 6 Personen  
 

Typ Standard, 5 Personen
Diese Ferienhäuser mit einer Wohnfläche von 70 m² sind identisch mit den Standard-Häusern in Flateyri. Das trifft auch in vollem Umfang auf die Ausstattung zu. Grill an jedem Haus.

WLAN verfügbar.
Typ Basic, 4 Personen
Diese Ferienhäuser mit einer Wohnfläche von 50 bis 60 m² in Ortslage, stehen ebenfalls nah am Hafen. Die Ausstattung entspricht den Häusern „Standard“. Es gibt zwei Schlafzimmer, jeweils mit 2 Einzelbetten. Grill an jedem Haus. WLAN verfügbar.

 
     
  Angelausrüstung  
  Ausführliche Informationen, welches Angelgerät in Ihrem Reisegepäck sein sollte, erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. In den Anglercamps Flateyri und Suòureyri gibt es gut ausgestattete Angelshops, in denen Sie verlorenes Equipment ersetzen können. Außerdem gibt es hier Leihgerät, große Gaffs und Floatinganzüge. Bitte vorher bestellen!  
     
  Guiding  
 

Es ist empfehlenswert, in den ersten Tagen eine geführte Angel-Tour zu buchen.

Eine 8-stündige Ausfahrt kostet 200,00 Euro. Bitte vorher anmelden und vor Ort bezahlen!

 
     
 
     
 

 
 

Riesen-Dorsch vom

Island-Festival 2015

 
     
 
 
 

Reise Nr. 6100,

Ferienhäuser in Suòureyri

 
     
 
 
 

Reise Nr. 6000,

Ferienhäuser in Flateyri

 
     

 

 

     
     
 
Abflugorte    2017
ab Berlin-Schönefeld
ab Kopenhagen
ab Frankfurt / Main
ab Hamburg
ab München
ab Amsterdam und Zürich
 
     
     
 
Gepäckbeförderung   
 
 

Linienflug mit Icelandair: 2 Hauptgepäckstücke á max. 23 kg, Handgepäck max. 10 kg,

ein Rutentransportrohr ist extra zu bezahlen, wenn das Gewicht der Hauptgepäckstücke von 46 kg überschritten wird.

 
 

Charterflug mit WOW Air: 2 Hauptgepäckstücke á max. 20 kg, 1 Handgepäckstück á 10 kg,

ein Rutentransportrohr ist extra zu bezahlen.

 
  Wir empfehlen, die Rutentransportrohre vorab zu buchen. Reisen Sie außerhalb der angegebenen Termine, erfragen Sie bitte den genauen Abflughafen und den Abflugtermin.  
     
     
  Preise pro Person in Euro       2017  
     
 

Saisonzeiten

Suòureyri /

Flateyri

Saison C

11.04.-09.05.

29.08.-19.09.

Saison B

16.05.-30.05.

01.08.-22.08.

Saison A

06.06.-25.07.

Personen
 Ferienhäuser Typ Basic und Typ Standard
2
1.190,00
1.895,00
1.960,00
3
1.150,00
1.625,00
1.630,00
4
1.099,00
1.410,00
1.460,00
5
1.050,00
1.385,00
1.410,00
6
995,00
1.270,00
1.310,00
 
  Preise basierend auf Flugklasse 0, wenn diese nicht mehr verfügbar, Zuschläge möglich  
  Bei "15-Tage-Reisen = 8 Tage bezahlen": Mietwagen in der ersten Woche inklusive.  
     
     
  Auf Wunsch buchbar             2017  
 
20 kg professionell verarbeitetes Fischfilet in Thermo-Tragetasche
60,00
1 zusätzliche Hotelübernachtung ***Hotel "Viking" in Hafnarfjördur, 2-,  3- oder 4-Bett-Zimmer, falls gewünscht, pro Person
75,00
Mietwagen Kat. A/Z für Verlängerungswoche
600,00
 
     
     
  Im Reisepreis enthalten  
 
  • 8-Tage-Reise
  • Anreise: Internationaler Flug Deutschland-Island, Klasse O, 2 Gepäckstücke
  • Inlandsflug ab Reykjavik nach Ìsafjöròur, ggf. Bustransfer
  • Mietwagen für eine Woche in den Westfjorden (200 km/Tag)
  • Unterkunft wie gebucht 7 oder 14 Nächte
  • Boot Seigur in der 8-m-Klasse
  • Vollkasko-Versicherung für das Boot (Schraube nicht versichert!)
  • Rückreise: Inlandsflug ab Ìsafjöròur nach Reykiavik, ggf. Bustranfer
  • 1 Hotelübernachtung im ***Hotel in Hafnarfjördur im 2-,  3- oder 4-Bett-Zimmer
  • Transfer zum internationalen Flughafen Reykjavik-Keflavik
  • Internationaler Flug Island-Deutschland, Klasse O, 2 Gepäckstücke
 
 

 

 
     
 

Bei diesen Reisen treten wir als Vermittler auf.

Veranstalter ist Island Pro Travel GmbH, Theodorstraße 41 A, 22761 Hamburg.

 
  Hier können Sie die AGB von Island ProTravel GmbH einsehen: Zu den AGB  
     
     
     
   
     
 
     
 
Angeln mit 8-meter-boot vor Island
 
     
 
Angelboot in Island
 
     
 
 
 
Im Hafen von Reykjavik
 
     
 
 
 
Inlandsflug in Island
 
     
 
 
 
Der Wasserfall "Gullfoss"
 
     

 

 

Impressum Unsere AGB Unser Team   Katalogbestellung Startseite Seitenanfang Zurück