Hordaland

 
     
     
  Hordaland  
     
  Halsnøy  
  Bømlo  
  Kvinnherad: Rabben  
  Hardangerfjord: Kalven  
  Region Bergen:  
Askøy, Radøy, Sotra  
  Haus Sotra  
     
  Zur Reiseanmeldung  
     
     
 

Hordaland: Hardangervidda und Fisch satt!

 
     
 

Dieser Küstenabschnitt Norwegens beginnt im Süden auf der für seinen Fischreichtum bekannten Insel Bømlo und zieht sich über die ehrwürdige Hafenstadt Bergen bis zur Nordspitze der grünen Insel Radøy. Allein die Insel Bømlo bietet Ihnen vielfältigste Natur auf wenig Raum. Schroffe Felsen, das schäumende Meer, riesige mit Erika bedeckte, blühende Flächen, kleine glitzernde Seen oder liebliche Laubwälder vermitteln unvergessliche Eindrücke traumhafter Natur.

Ausflüge zur Hardangervidda bilden ein Kontrastprogramm und verstärken den Eindruck einer einmaligen Natur.

Aus anglerischer Sicht ist Hordaland eines der vielfältigsten Reviere an der Westküste Norwegens. Egal ob auf Bømlo, Stord, Sotra, Askøy oder Radøy, überall finden Sie exzellente Fanggebiete mit ausgesprochen vielfältigem Artenreichtum. Ein großer Vorteil dieses Gebietes besteht aber vor allem darin, dass Sie überall sowohl die Möglichkeit haben, in geschützten Revieren sicher zu fischen, aber auch auf Grund der extrem guten Lage unserer tollen Ferienhäuser die besten Fangplätze vor der Küste bei gutem Wetter gefahrlos aufzusuchen können.

Unsere Reiseziele auf Askøy und Sotra eignen sich vorzüglich auch für einen erholsamen, unbeschwerten Winterurlaub. Nur eine knappe Autostunde von Bergen haben Sie immer eisfreies Wasser und vor allem Grundfisch in beachtlicher Größe sowie der Winterdorsch sind lohnende Ziele.

 
     
 
Übersicht Hordaland
 
 
 
   
     
 
     
 
 
     
   
     
 
 
     
  Alle Fischbilder sind Fotos unserer Kunden mit Fängen aus dieser Region.  
     
     
Impressum Unsere AGB Unser Team   Katalogbestellung Startseite Seitenanfang Zurück