Bremanger  
     
 

Beliebtes Angelrevier mit

ausgezeichneten Fangergebnissen

und teilweise direkter

Zufahrt zum Atlantik

 
     
  Reise Nr.  
  41530 Smørhamn Fritid  
  41541-44 Bakkevik  
  41551+52 Rugsund  
  41590 Nordbotten  
     
     
     
     
  Unsere Ferienhäuser in der Region Bremanger erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Nicht nur die wunderschöne Natur und die gute Erreichbarkeit sind Grund dafür, sondern in erster Linie die ausgezeichneten Fangergebnisse der letzten Jahre.
 
     
 

Neben der traditionellen Bootsangelei gibt es bei fast allen Ferienobjekten die Möglichkeit, von Land aus zu fischen. Vor allem die Brücke über den Ulvensund in Måløy ist bekannt für exzellente Fänge vom Ufer aus.
In der Region Nordfjord liegt das Westkap, ein bei Naturliebhabern und Anglern bekannter Ort. Wichtig zu wissen, dass genau hier der Golfstrom auf die norwegische Küste trifft und das Wasser besonders nährstoffreich ist. Viele Kleinstlebewesen bilden eine ausgezeichnete Futtergrundlage für den Kleinfisch. Das reichhaltige Angebot setzt sich dann in einem außergewöhnlich hohen Bestand an Futterfisch für die richtig guten Angelfische fort. Sie können also damit rechnen, reiche Fänge zu landen und vor allem auch großen Fisch an den Haken zu bekommen.


Für Forellen- und Lachsliebhaber ist vielleicht von Interesse, dass es sowohl auf dem Festland, aber vor allem auf der Insel Bremanger ausgezeichnete Gewässer gibt, wo Sie diese Fischarten von Land aus angeln können. In den letzten Jahren wurden vor allem in den Gewässern rund um die Insel Bremanger des Öfteren Hummer und auch zunehmend Meerforellen gefangen.


Aus touristischer Sicht sind unsere Reiseziele in dieser Region besonders interessant. Tagesausflüge zum Geirangerfjord, zum Trollstigen oder zum Gletscher bei Stryn mit Sommerskigebiet werden zu unvergesslichen Urlaubserlebnissen.

 
     
 
     
 
 
 
Dieser schöne Dorsch wurde hier gefangen.
 
     
Impressum Unsere AGB Unser Team   Katalogbestellung Startseite Seitenanfang Zurück