Rorbuer Arctic Seasport
 
     
 
 
Arctic Seasport
 

Angelrevier der

Superlative!

 
Reise Nr.
43101 - 43105
43111 - 12, 43113 - 14
Position
seekarte
GPS Koordinaten
Seekarte
 
     
     
  Der Saltstraumen  
  Über diesen Gezeitenstrom, er befindet sich etwa 30 km östlich der Stadt Bodø. Wer sich auch nur oberflächlich mit Meeresfischen in Norwegen beschäftigt, stößt zwangsläufig auf den Saltstraumen, und das aus gutem Grund. Hier gibt es reichlich Fisch, hier finden die Weltmeisterschaften im Köhlerangeln statt und wer ein Angelerlebnis der Extraklasse sucht, ist hier genau am richtigen Platz.
Woher kommt dieser Fischreichtum und warum gibt es so viele ausgesprochen große Fische? Hauptursache sind die extremen Strömungsverhältnisse. Durch die ständigen Verwirbelungen und den hohen Sauerstoffgehalt des Wassers gibt es ein reichhaltiges Angebot an Plankton und Kleinstlebewesen, die Grundlage für den ausgezeichneten Fischbestand. Einige Zahlen sollen deutlich machen, welche Extreme hier, im größten Gezeitenstrom unserer Erde, herrschen: Die engste Stelle des ca. 2,5 km langen Straumen ist nur 150 m breit und maximal 31 m tief. Durch diese enge Verbindung des Saltfjordes mit dem Skjerstadfjord werden bei jedem Gezeitenwechsel mehr als 370 Millionen Kubikmeter Wasser gepresst. Dabei erreicht die Fließgeschwindigkeit bis zu 40 Stundenkilometer.
Man kann sich kaum vorstellen, dass in jeder Sekunde rund 400 Kubikmeter Wasser diese enge Stelle passieren müssen. Hierbei entstehen große Strudel, die für ungeübte Bootsfahrer gefährlich werden können. Während des Gezeitenwechsels gibt es für wenige Minuten einen Stillstand, bevor sich der Strom in umgekehrte Richtung wieder mit rasch wachsender Geschwindigkeit in Bewegung setzt.
Angler finden auch am Ufer viele Plätze, von denen recht gut geangelt werden kann und auch Fisch gefangen wird. Große Fische sind aber hauptsächlich vom Boot aus zu erbeuten, wobei direkt in der Strömung kampfstarke Köhler an den Haken gehen. Alle anderen Fischarten bevorzugen die ruhigeren Auslaufzonen des Straumens. Neben dem Dorsch sind diese Gebiete bekannt für außergewöhnlich gute Heilbuttfänge und für Meerforellen mit Stückgewichten, die oftmals die 10-kg-Marke erreichen, oder sogar übersteigen.
 
     
  Arctic Seasport  
  Das sind die Fakten:  
 
  • Eines der besten Angelreviere in Norwegen!
  • Kurze Wege zu besten Fischplätzen! Spezielles Revier für viel und großen Heilbutt!
  • Tolle Fänge von Meerforellen bis 10 kg!
  • Bis zum Straumen nur 15 Min. mit dem Boot. Dort riesiger Seelachs!
  • Fischen auf Dorsch und Pollack mit der Spinnrute!
  • Auf Heilbutt schleppen mit Wobbler!
  • Spezielle Plätze für großen Steinbeißer. Herrliche Schellfische zu erbeuten!
 
     
 

An einem wunderschönen, ruhigen Platz, befindet sich diese Angleranlage der Spitzenklasse. Hier wurde an alles gedacht, was sich der Angler für einen erfolgreichen Urlaub wünscht: fachliche Betreuung, hervorragend ausgerüstete, stabile und schnelle Boote, gemütliche Ferienhäuser direkt am Wasser, ein Servicegebäude mit Trockenraum, Kühlraum, Waschmaschine und Wäschetrockner, der vorbildlich ausgestattete Filetierraum und ein Shop für Angelgerät.

Neben den Superbedingungen setzt das Angelrevier dem Ganzen noch die Krone auf! Die Anlage befindet sich etwa 15 Bootsminuten von der Brücke über den Saltstraumen entfernt, wo ja bekanntlich die engste Stelle des Straumens ist. Sie können also direkt in der Strömung aber auch an der West- oder Ostseite des Straumens angeln. Hier stehen Ihnen sowohl bei auflaufendem als auch bei abfließendem Wasser einige sehr gute Angelplätze im Schatten der starken Strömung zur Verfügung.

Weil die Benutzung der Boote im Straumen nicht ganz ungefährlich ist, vereinbaren Sie bitte bei Ankunft eine Einweisungsfahrt mit Ihrem Vermieter Torfinn, der Sie während Ihres Urlaubs gemeinsam mit seinem Team vorbildlich betreuen wird.


Wenn Sie den Kampf mit einem großen Köhler in der Strömung des Straumens erfolgreich gemeistert haben, können Sie sich andere Herausforderungen suchen. Der Skjerstadfjord, an dem die Anlage liegt, bietet vielfältige Möglichkeiten, den Fisch Ihres Lebens zu fangen.

Bei der Reiseplanung sollten Sie sich schon gedanklich auf Ihre spezielle Fischart einstimmen, auf die Sie dann während des Urlaubs besonderen Wert legen. Wählen können Sie neben Köhler und Dorsch vor allem zwischen Heilbutt, Steinbeißer und Meerforelle. Alle drei Fischarten werden bereits in unmittelbarer Nähe der Ferienanlage, zum Teil in beachtlicher Größe überlistet.

Da Heilbutt recht häufig vorkommt, wurde zum Schutz kleinerer Exemplare ein internes Mindestmaß von 80 cm festgelegt. Allein durch diese Festlegung wird deutlich, dass ein Heilbutt an der Angel hier kein Zufallstreffer ist, sondern dass Sie hier einen der wenigen Plätze in Norwegen haben, wo diesen „Platten“ gezielt nachgejagt werden kann.

 
     
 
 
     
 
Blick auf den Saltstraumen
 
 
Am Saltstraumen
 
 
 
 
Gastgeber von Arctic Seasport
 
 
Ihr Gastgeber Arnfinn
 
     
 
Schellfisch vom Saltstraumen
 
 

Großer Schellfisch - hier von

unserem Gast gefangen
 
     
     
     
  Reise Nr. 43101-05, je 4 bis 6 Personen  
 

Insgesamt stehen fünf fußbodenbeheizte Ferienhäuser dieses Typs mit einer Wohnfläche von jeweils 50 m² zur Verfügung.
Zusätzlich gibt es einen Hems mit 2 Schlafplätzen. Wohnbereich mit Polstermöbeln, TV, Essplatz und Blick auf den Fjord. Integrierte Küche mit Elektroherd, Backofen, Kühl-Gefrierkombination und Kaffeemaschine. WLAN verfügbar.

Zwei Schlafzimmer, jeweils mit Etagenbett. Das untere Bett ist 120 cm, das obere 80 cm breit. Bad mit Dusche und WC. Wir empfehlen die Nutzung durch 4 Personen.

 
     
 
 
     
  Reise Nr. 43111-12, je 6 Personen  
 

Größere Rorbuer mit einer Wohnfläche von 84 m², die ebenfalls direkt am Wasser stehen. In diesen geräumigen Häusern befindet sich ein gemütlich eingerichtetes Wohnzimmer mit Polstermöbeln und herrlichem Blick auf das Wasser. Komplett eingerichtete Küche.

Drei Schlafzimmer mit jeweils 2 Betten. Bad mit Dusche und WC. WLAN verfügbar.

 
     
  Reise Nr. 43113-14, je 4 Personen  
  Diese beiden Apartments mit je 25 m² Wohnfläche befinden sich unmittelbar neben dem Servicegebäude und dem Büro Ihres Vermieters direkt am Hafen. Sie eignen sich vorzüglich für einen entspannten Angelurlaub für 2 Personen. Wohnbereich mit Polstermöbeln, Essplatz und TV. In den Raum integrierte Küche mit Elektroherd, Backofen, Mikrowelle, Kühlschrank und Kaffeemaschine. Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten. Zwei weitere Schlafmöglichkeiten befinden sich im Hems. Bad mit Dusche und WC. WLAN verfügbar.  
     
 
     
 
Heilbutt aus dem Saltstraumen
 
 
 
     
 
 
 
Reise Nr. 43111-12
 
     
     

 

 

     
     
  Mietpreis pro Woche             2017                        Preise in Euro  
     
  Freie Wechseltage!  
 
Reise Nr.
Ganzjahrespreis
43101 - 05
1.414,00
43111 - 12
1.750,00
43113 - 14
1.183,00
 
     
     
  Auf Wunsch buchbar  
 
Boot 18,5 Fuß, 60 PS 4-Takt inkl. Echolot und Kartenplotter
192,00 pro Tag
Boot 19 Fuß, 80 PS 4-Takt inkl. Echolot und Kartenplotter
217,00 pro Tag
Boot 23 Fuß, 115 PS 4-Takt inkl. Echolot und Kartenplotter
255,00 pro Tag
Endreinigung für Reisen  43101-05, 13-14
70,00
                                         43111-12
95,00
Vor Ort zu bezahlen
Bettwäsche, pro Set
165,00 NOK
Floatinganzug, pro Tag
150,00 NOK
 
     
  Der Transfer vom Flughafen Bodø kann bestellt werden.   
     
   
     
 
     
 
Dorsch aus dem Saltstraumen
 
 

Diesen schönen Dorsch fing unser

junger Angler hier am Saltstraumen

 
     

 

 

Impressum Unsere AGB Unser Team   Katalogbestellung Startseite Seitenanfang Zurück