1
Småland
 

Fischreiche Seen, unendliche

Wälder und unberührte Natur

1
     
     
 

Bereits Ende April, Anfang Mai sollten Freunde großer Hechte sich auf den Weg machen. Unmittelbar nach dem Ablaichen sind diese Räuber äußerst gefräßig und in der Auswahl der Köder nicht wählerisch. Sehr gute Fangergebnisse können Sie wieder ab Mitte August erwarten. Bis Ende Oktober ist dann exzellentes Hechtfischen angesagt, wobei Liebhaber großer Barsche ebenfalls auf ihre Kosten kommen.

Auch im Sommer beißt der Hecht, wenn die Wassertemperatur nicht über 22 °C klettert. Allerdings müssen Sie dann der Köderauswahl und der Tageszeit mehr Beachtung schenken. Als besonders fängig erwiesen sich bei Tests kleine silbergrüne Spinner, grünglänzende Jigschwänze und Wobbler in Form von Barschimitationen.


Beste Zanderzeit in Småland sind die Monate Mai bis September. Fängigste Köder waren kleine Fische und gelbe Jigschwänze. Beste Angelzeit im Sommer sind die frühen Morgenstunden und der späte Abend. Bei trübem Wetter kann der ganze Tag genutzt werden. Weitere detaillierte Hinweise zur Fischerei erhalten Sie nach der Buchung mit unseren Reiseunterlagen.


Småland ist nicht nur für Angler ein lohnendes Reiseziel. Herrliche Natur, schöne saubere Seen mit guten Badeplätzen, hübsche Innenstädte, die zum Bummeln einladen, sowie vielfältige Veranstaltungen sorgen für Abwechslung und Unterhaltung. Ein weiterer Vorteil, der für einen Urlaub in Småland spricht, sind die günstigen Anreisewege. Bei Fährankunft in Trelleborg oder Göteborg benötigen Sie zu Ihrem Ferienhaus nur 3 bis max. 5 Stunden. Die Anreise kann also an einem Tag erfolgen. Morgens noch zu Hause gefrühstückt und abends sitzen Sie bereits auf der Terrasse Ihres Ferienhauses mit Seeblick.

 
     
     
 
Übersicht Småland
 
     
 
 
Reise Nr.
 
Reise Nr.
       
Lindäng Ängslyckan
   
Björkekulla Hären
 
 
Johansdahl Askog
 
 
Vikaresjön Angshult
       
Urshult
 
 
     
Bei diesen Reisen treten wir als Vermittler auf. Veranstalter ist Bo i Skåne-Stugbokning, Lingsgatan 2, SE 27142 Ystad. Hier können Sie die AGB einsehen.
       
       

Empfohlene Fährstrecken:

Rostock-Trelleborg, Travemünde-Trelleborg, Sassnitz-Trelleborg, Rostock-Gedser

       
 
 

 

Hunderte, ausgesprochen fischreiche Seen werden in Småland abgelöst von unendlich erscheinenden pilzreichen Wäldern.

Viele, auch im Ausland bekannte Gewässer gibt es hier, die über einen ausgezeichneten Besatz großer Hechte und Barsche verfügen. Aber auch spezielle Zandergewässer, mit prachtvollen Exemplaren jenseits der

5-kg-Grenze, laden zu ausgedehnten, erfolgreichen Fischtouren ein.


Die Angelsaison in Småland kann etwa

2 Wochen früher beginnen, als bei unseren Ferienhäusern in Dalarna.


 
     
 
 
     
     
 

Alle Fischbilder sind Fotos unserer Gäste

mit Fängen aus Småland.

 
 
 
     
Impressum Unsere AGB Unser Team   Katalogbestellung Startseite Seitenanfang Zurück