Reiseinformation
für Ihren Angelurlaub
 
Ungarn
 
 
     
     
 

Einreise: Zur Einreise nach Ungarn genügt für deutsche Staatsbürger der Personalausweis. Kinder benötigen einen Kinderausweis mit Lichtbild. Kraftfahrer müssen neben ihrem Führerschein und dem Fahrzeugschein die grüne Versicherungskarte bei sich haben.

Bürger anderer Staaten informieren sich in ihrem Konsulat.


Krankenversicherung: Um sich in Ungarn bei einem Unfall oder einer akuten Erkrankung behandeln zu lassen, genügt die Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte.

Für alle, die in Deutschland versichert sind, ist diese auf der Rückseite der Versicherungskarte aufgedruckt.

Wechseltag: In der Saison grundsätzlich am Samstag. In der Vor- und Nachsaison sind beliebige Wechseltage möglich, wobei die Buchungszeit mindestens eine Woche betragen muss. Anreise ab 14.00 Uhr, Abreise bis 10.00 Uhr.


Leistungen:
- Wochenmietpreis für das Ferienhaus inkl. Endreinigung, Bettwäsche und

  alle Nebenkosten.
- Reiseunterlagen mit Wegbeschreiung und Angelhinweisen
- Ruderboot


Angellizenzen können bei uns bestellt werden. Die Bezahlung erfolgt in Euro direkt an den Vermieter. Die Preise 2015 lagen bei Redaktionsschluss noch nicht vor. Bitte planen Sie ca. 35 EURO für eine Wochenangellizenz ein.


Haustier: 10 Euro pro Woche. Bei Buchung das Haustier bitte unbedingt angeben.

 
     
 

 

Folgende Schonzeiten sind zu beachten:


Hecht: 01.03.bis 31.03.
Zander, Wolga-Zander, Rapfen: 01.03.bis 30.04.
Sterlet: 01.03. bis 30.06.
Karpfen und Wels unter 80 cm: 02.05.bis 15.06.


Da sich Schonzeiten geringfügig ändern können und Sie dazu Fragen haben, rufen Sie uns bitte an.

 

 
     
 
 
     
     
Impressum Unsere AGB Unser Team   Katalogbestellung Startseite Seitenanfang Zurück